Stadtteilkochen im SPACE in Walheim

Glutenfreie wraps, vegetarisch, kein Schweinefleisch – an alles habe ich gedacht, nur nicht an Laktose-Intoleranz. Beim Stadtteilkochen im Walheimer Space hatte ich alles für die Wraps eingekauft, was meiner Meinung nach den Jugendliche und EhrenämtlerInnen schmecken könnte, nur mit der Milcheiweiß-Allergie der Leiterin Nadine Zillekens habe ich nicht gerechnet…
Nach einer Führung durch das Haus bin ich begeistert: helle, freundliche Räume, Chill-out-Zonen, Billiard-Tische und im Hof ein umgebauter Bauwagen. Auch die Möglichkeit, bei schlechtem Wetter PlayStation zu spielen oder Filme anzuschauen, ist vorhanden. In der ehemaligen Scheune ist jetzt ein Partyraum eingerichtet.
In der Küche fangen wir an, Gemüse und Salat zu schnippeln und wir kommen ins Gespräch. Die Jugendliche fragen interessiert nach, ob ich schon immer in die Politik wollte, wie ich zu bestimmten politischen Themen stehe, was ich zu dem Flüchtlingsproblem sagen kann, und wie mein Tagesablauf aussieht.
Weiterlesen

Jugendarbeit muss im Sozialraum bleiben!

„Es muss möglich sein, dass soziale Anlaufstellen wie Sozialraumteams ohne größere Umstände vom Bürger erreicht werden können“: Daniela Jansen, MdL, unterstützt ausdrücklich die Bemühungen der Bezirksvertretungen in Sachen Verbleib der Sozialraumteams im Sozialraum.
Weiterlesen

Windkraft im Münsterwald

Die SPD bekennt sich zu den nationalen und internationalen Vereinbarungen und zu den Zielen zum Schutz und zur Verbesserung des Weltklimas.
Am südlichsten Punkt des Aachener Stadtgebiets, an der B258 Richtung Roetgen, sollen sieben Windkraftanlagen aufgestellt werden. 14.000 Aachener Haushalte werden so zukünftig mit Strom versorgt.
Weiterlesen

Vennbahntrasse: Ab August 2012 radeln bis zur belgischen Grenze.

Am 01. März 2012 hat die Stadt Aachen mit dem Bauarbeiten für die Weiterführung des Vennbahnradweges von der Schleidener Straße (Walheim) bis zur belgischen Staatsgrenze begonnen. Die Bauarbeiten werden im August 2012 abgeschlossen sein. Somit ist der Lückenschluss auf dem Aachener Stadtgebiet möglich. Der Vennbahnradweg ist Teil des geplanten 130 km langen Radweges durch drei Länder, die so genannte “Ravel-Route”. Sie führt von Aachen über Raeren, Roetgen, Monschau, St. Vith bis nach Luxemburg und soll bis Mitte 2013 komplett befahrbar sein.
Weiterlesen