Michael Hübner neuer stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender / Sarah Philipp neue bau- und verkehrspolitische Sprecherin

Die SPD-Landtagsfraktion hat heute bei ihrer Klausurtagung in Essen Michael Hübner zum neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Hübner folgt Rainer Schmeltzer nach, der von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft als Minister für Arbeit, Integration und Soziales ins Landeskabinett berufen worden ist. Michael Hübner wird für den Themenbereich Wirtschaft und Energie zuständig sein. Er ist 42 Jahre alt, Vater eines Sohns und lebt in Gladbeck.
Michael Hübner: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Es gehört zur zentralen Herausforderung der kommenden Jahre, die nordrhein-westfälische Wirtschaft auf dem Weg in die digitale Zukunft zu begleiten und zu unterstützen. Und es gilt, die Energiewende in Nordrhein-Westfalen zu gestalten.“

Neue Sprecherin für die Fachbereiche Bauen und Verkehr ist Sarah Philipp. Die 32-jährige Duisburgerin folgt auf Reiner Breuer, der zum neuen Bürgermeister seiner Heimatstadt Neuss gewählt worden ist.
Sarah Philipp: „Wir benötigen in NRW dringend bezahlbaren Wohnraum und müssen unsere Infrastruktur zukunftsfest machen. Dafür werde ich mich zusammen mit der gesamten Fraktion einsetzen.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.