Equal Pay – Frauen verdienen das!

Anlässlich des heutigen „Equal Pay Day“ erklärt Daniela Jansen, Vorsitzende des Ausschusses für Frauen, Gleichstellung und Emazipation:

Die rote Tasche als Symbol für den Equal Pay Day

„Es ist einfach nicht länger hinnehmbar, dass Frauen auch heute noch immer rund 22 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen verdienen.
Die Ungleichheit ist in den letzten Jahren so gering gesunken, dass es in diesem Tempo einfach nicht weiter gehen kann.
Frauen benötigen jetzt Entgeltgleichheit. Frauen benötigen jetzt einen Mindestlohn.
In beiden Landtagsausschüssen (Anm. Arbeit, Soziales und Gesundheit sowie Frauen, Gelichstellung und Emanzipation), in denen ich vertreten bin, werde ich mich auch weiter dafür einsetzen.
Weil Frauen allzu häufig in Minijobs im Niedriglohnsektor arbeiten, können sie nur so vor drohender Altersarmut geschützt werden.
Außerdem benötigen wir dringend eine Frauenquote in Vorständen und Aufsichtsräten großer Unternehmen.“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.