SPD-Landtagsfraktion wählt neuen Vorstand

Die SPD-Landtagsfraktion NRW hat heute einen neuen Fraktionsvorstand gewählt.

Nicht nur, dass seit der Landtagswahl vom 13. Mai erstmals alle vier Aachener Wahlkreise durch SPD-Abgeordete vertreten sind, mit Eva-Maria Voigt-Küppers (Wahlkreis Aachen III) ist die StädteRegion Aachen nun auch im neuen Fraktionsvorstand der SPD vertreten.

Vorsitzender der SPD-Fraktion bleibt Norbert Römer. Der 65jährige wurde mit einer Mehrheit von 93 Prozent erneut zum Chef der größten Landtagsfraktion gewählt.
Bestätigt wurde auch Marc Herter, 38, als parlamentarischer Geschäftsführer mit 90 Prozent der Stimmen.

Da die neue Fraktion mit 99 Abgeordneten deutlich größer ist als die vorherige (67), beschlossen die Abgeordneten, dass statt bisher vier künftig sieben stellvertretende Fraktionsvorsitzende dem Vorstand angehören.

Gewählt wurden Britta Altenkamp (47, Essen), Inge Howe (60, Minden), Hans-Willi Körfges (58, Mönchengladbach), Nadja Lüders (41, Dortmund), Jochen Ott (38, Köln), Rainer Schmeltzer (51, Lünen) und Eva Voigt-Küppers (54, Alsdorf).

Rainer Schmeltzer und Hans-Willi Körfges gehörten auch schon in der vergangenen Wahlperiode dem Fraktionsvorstand an.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.